Repolar

Für die Medien

Medien

Repolar Pharmaceuticals wurde im Jahre 2006 von einer Gruppe Ärzte und Forscher gegründet. Die Filialen des Unternehmens sind in Espoo und Kolari ansässig. Die Produkte von Repolar sind sowohl für das Fachpersonal des Gesundheitswesens als auch für den Gebrauch im häuslichen Umfeld gedacht. Unsere Produkte werden in vielen Krankenhäusern und Gesundheitszentren benutzt. Für den häuslichen Bereich werden unsere Produkte in fast allen Apotheken und Tierarztzentren Finnlands verkauft.

Repolar forscht, entwickelt, produziert und vermarktet Produkte für Menschen für Wund-, Nagel- und Hautpflege sowie für die Tierpflege. Der hauptsächliche Rohstoff ist qualitativ hochwertiges Harz der Fichte, dessen Wirkungsmechanismen und Wirksamkeit in vielen klinischen Untersuchungen und Laboruntersuchungen nachgewiesen wurden. Das Unternehmen ist ISO 13485 zertifiziert.

Die eigene Produktentwicklung der Natur

„Wenn ein Baum verletzt wird, ein Ast bricht oder der Winter die Rinde schädigt, produziert der Baum Harz, um sich zu regenerieren. In unseren Untersuchungen haben wir die eigenen Abwehrmechanismen des Nadelbaumes gegen Bakterien, Pilze und Hefen umfassend angeschaut. Der Baum muss sich ständig selbst schützen, und Harz ist dafür ein einzigartiges Verteidigungsmittel. Wir haben gelernt, das von lebenden Bäumen gewonnene Harz in unseren Produkten für Therapie an Menschen und Tiere zu benutzen. Das Rohharz wird mit unserer patentierten Methode gereinigt. Die Bäume werden während des Prozesses nicht geschädigt.

Der Anfang

Dr. med. Arno Sipponen, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie trat im Jahr 2002 eine Stelle als Allgemeinarzt in Finnisch-Lappland an, wo er sich zusammen mit seinen Kollegen allmählich fragte, wie die dort heimischen Menschen es schafften, Wunden mit einer hausgemachten Harzsalbe so gut zu behandeln. Zu der Zeit war der Vater von Dr. Sipponen Direktor des Pathologieinstituts an der Universität Helsinki. Zusammen gründeten sie eine interdisziplinäre Forschergruppe, um Harz als Therapiealternative für Wunden zu untersuchen. Die Untersuchungen haben schnell gezeigt, dass die mit modernen Mitteln hergestellte Harzsalbe wirksam und sicher im Gebrauch war.

Resol-Technologie

Die von Repolar Pharmaceuticals patentierte Reso-Technologie ist die letzte Phase einer auf wissenschaftlicher Forschung basierenden Produktentwicklung. Die Technologie ist die natürliche Fortsetzung der früher durchgeführten Untersuchungen und Beobachtungen der Wirkungsmechanismen und der Wirksamkeit des Harzes. Mit der einzigartigen Resol-Technologie können auch in der Zukunft weiterhin zahlreiche Produkte für das Wohlergehen von Mensch und Tier entwickelt werden. Wir stehen erst am Anfang unserer Geschichte.